Mehrfachgefechtskopf


Mehrfachgefechtskopf
Mehrfachgefechtskopf,
 
bei ballistischen Flugkörpern technische Zusammenfassung mehrerer nuklearer Einzelgefechtsköpfe in einem Behältnis (»Bus«). Mit den nach Abstoßung vom Mehrfachgefechtskopf wieder in die Erdatmosphäre eintretenden Einzelgefechtsköpfen (daher »Wiedereintrittkörper«, englisch Reentry Vehicles, Abkürzung REV oder RV) ist die Bekämpfung mehrerer Ziele möglich. Hinsichtlich verschiedener Techniken lassen sich drei Arten von Mehrfachgefechtsköpfen unterscheiden. Mehrfachgefechtsköpfe mit MRV-Technik (MRV = Multiple Reentry Vehicles) enthalten nicht unabhängig voneinander programmierbare Sprengköpfe (werden stets gleichzeitig ausgestoßen), solche mit MIRV-Technik (MIRV = Multiple Independently Targetable Reentry Vehicles) unabhängig voneinander auf verschiedene Ziele programmierbare Sprengköpfe. Den dritten technologischen Schritt bilden Mehrfachgefechtsköpfe mit MARV-Technik (MARV = Maneuverable Reentry Vehicles), deren einzelne Sprengköpfe während des Anflugs auf vorher programmierte Ziele mithilfe eines eigenen Navigations- und Kontrollsystems vorgeplante Flugmanöver zur Täuschung von Abwehrsystemen durchführen können.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MARV — MARV,   Mehrfachgefechtskopf …   Universal-Lexikon

  • MIRV — MIRV,   Mehrfachgefechtskopf …   Universal-Lexikon

  • MRV — MRV,   Mehrfachgefechtskopf …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.